Presse

Allergien vorbeugen

Hier finden Sie Video- und Bildmaterial, z. B. Infografiken, die Sie zur Illustration Ihrer Presseartikel verwenden können, sowie die Titelbilder unserer Broschüren in hoher Auflösung.

Infografiken

Atopierisiko eines Neugeborenen
Atopischer Marsch
Lebenszeitprävalenz
 

Medien

Erklärvideo Allergieschutz

Wenn Sie das Erklärvideo auf Ihrer Webseite einbinden möchten, nehmen Sie bitte mit unserer Pressereferentin Kontakt auf.

Slideshow: So schützen Sie Ihr Baby (PDF, 7MB)
 

Broschüre

Broschüren-Titelbilder

 

Zurück zur Übersicht

Hintergrundtexte

Hier finden Sie vertiefende Texte zu einzelnen Themen unserer Webseite zur freien Verfügung. Bei Nutzung ganzer Textpassagen bitten wir um Quellenangabe (Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V.).

 

Experten-Interviews

 

Zurück zur Übersicht

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Hintergrundinformationen und Bildmaterial aus dem Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ansprechpartner:

Pressereferentin
Dr. Heike Behrbohm c/o MedCom international GmbH
René-Schickele-Str. 10
53123 Bonn
+49 228 / 30 82 1-0
+49 228 / 30 82 1-33
behrbohm@dha-allergien.de

Newsletter

Newsletter
mit dem Newsletter der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V.

Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Themen und neue Broschüren, die Sie kostenlos bestellen können. Auch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Erfahrung bei der Entwicklung und Verbesserung von Produkten einzubringen.

Aktuelle Pressemeldung

Erfreulich: Kinder werden wieder länger gestillt

Nicht alle Eltern kennen die Empfehlungen für nichtgestillte allergiegefährdete Kinder

Bonn, 04.06.20 In Deutschland werden 56 Prozent der Kinder im Alter von vier Monaten noch voll gestillt, meldet die Stiftung Kindergesundheit. Vor zwanzig Jahren waren es nur 45 Prozent. Das ist auch aus allergologischer Sicht eine erfreuliche Nachricht, denn Muttermilch ist zur Vorbeugung von Allergien das Beste. Doch was tun, wenn die Muttermilch nicht ausreicht oder Stillen nicht möglich ist?

Weiterlesen ...

DHA auf Twitter

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.